Bundesverband deutscher Salerszücher und -halter

Über uns

Der Bundesverband Deutscher Salerszüchter und -halter (BVS) wurde 1993 in Baarsberge (Sachsen-Anhalt) als gemeinnütziger Verein gegründet. Vier Vorstandsmitglieder und der Geschäftsführer leiten den Verein. Zur Zeit gehören dem Verband 32 aktive und fördernde Mitglieder an.

Beim Kaffee

Der Verband hat sich zur Aufgabe gestellt, zur weiteren Verbreitung der Rasse “Salers” beizutragen. Zu diesem Zweck werden Informationsveranstaltungen, Züchtertreffen sowie Exkursionen veranstaltet. Verbandsmitglieder werden bei der Teilnahme an Schauen unterstützt sowie Tieran- und verkäufe organisiert.

Im Garten

Der BVS ist Mitglied im Bundesverband deutscher Fleischrindzüchter und pflegt gute Kontakte zum französischen Salersverband. Dem Verband obliegt jedoch keine Zuchthoheit.

Mitglied kann jeder Züchter bzw. Halter der Rasse Salers innerhalb von Deutschland werden.

Zum Herunterladen:
Satzung des BVS
Beitrittserklärung

Weitere Informationen erhalten Sie von der Geschäftsstelle des BVS:

Born 15
37696 Marienmünster
info@salers-rinder.de